Informationen für unsere Kunden

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Erreichbarkeit

Wir sind weiterhin erreichbar

Alle Bankgeschäfte können Sie bequem auf unseren verschiedenen Kontaktwegen erledigen:

  • Persönlich so nah, wie es gesundheitlich vertretbar ist.
  • Die Beraterinnen und -berater sind uneingeschränkt per Telefon über das KundenServiceCenter erreichbar.
  • KundenServiceCenter unter 0375 3911-0 von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr
  • Bargeld und SB-Technik weiterhin wie gewohnt nutzbar
  • E-Mail: info@volksbank-zwickau.de

Unsere digitalen Lösungen

Nutzen Sie für Ihre Bankgeschäfte unser digitales Leistungsangebot. Wir unterstützen Sie gern bei der Einrichtung.

Neuigkeiten

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.

Donnerstag, 02.04.2020

Dienstag, 31.03.2020

Montag, 30.03.2020

  • Ab 30. März 2020 reduzieren wir vorübergehend die Servicezeiten der Geschäftsstellen (ausführliche Infos unter dem Reiter "Geschäftsstellen")
  • Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) plant Limit für kontaktlose Zahlung im girocard-System ohne PIN-Eingabe von 25 Euro auf 50 Euro zu erhöhen. Gerade in der aktuellen Situation erleichtert dies zusätzlich den Bezahlvorgang an der Kasse für Handel sowie Kunden. Über den genauen Zeitpunkt ab wann die Erhöhung des Limits möglich ist, wird noch informiert.

 


Wir halten uns weiter auf dem aktuellen Informationsstand und reagieren entsprechend.

(Seite erstellt am 13.03.2020 | letzte Änderung: 02.04.2020)

Bargeld

Den gesamten Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten halten wir nach wie vor unverändert aufrecht.

Dazu gehört die ausreichende Versorgung mit Bargeld an unseren Geldautomaten und SB-Geräten (Münzeinzahler, Rollengeber in der Hauptstelle). Diese stehen Ihnen auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung.

An der Ladenkasse empfehlen wir nach Möglichkeit:

 

Geschäftsstellen

Wir sind weiterhin für Sie da

Um bei notwendigen Bankgeschäften den größtmöglichen Schutz zu bieten, setzen wir folgende Maßnahmen um:

  • Ab 30. März 2020 reduzieren wir vorübergehend die Servicezeiten der Geschäftsstellen.
  • Die Beraterinnen und -berater sind weiterhin uneingeschränkt per Telefon über das KundenServiceCenter erreichbar.
  • Wir bitten Sie, so weit möglich, die Möglichkeit einer telefonischen Beratung zu nutzen.
  • Die SB-Technik können Sie uneingeschränkt in allen Geschäftsstellen und SB-Standorten nutzen, sodass die ausreichende Versorgung mit Bargeld sichergestellt ist.
  • Für Ihre Überweisungen nutzen Sie bitte den Postweg, die Überweisungsbriefkästen - und boxen oder die digitalen Möglichkeiten im Online-Banking oder in der VR-BankingApp.
  • Der Zugang zu Schließfächern ist im Rahmen der Servicezeiten weiterhin möglich.
  • Wir verzichten auf Händeschütteln und halten den empfohlenen Sicherheitsabstand von 1-2 Metern zu anderen Personen ein.
  • Sollten Sie Anzeichen einer Erkrankung haben, bitten wir Sie, Ihren Besuch zu verschieben.
  • Nutzen Sie für Ihre Bankgeschäfte unser digitales Leistungsangebot. Wir unterstützen Sie gern bei der Einrichtung.

Ab Montag, 30. März 2020 gelten aufgrund der aktuellen Situation zunächst folgende geänderte Öffnungszeiten:

Geschäftsstelle Wilkau-Haßlau

Montag 9-12 Uhr
Donnerstag
9-12 Uhr und 14-16 Uhr

Geschäftsstelle Werdau

Dienstag 9-12 Uhr und 14-16 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Hauptstelle Zwickau

Montag 9-13 Uhr
Dienstag 9-13 Uhr und 14-16 Uhr
Mittwoch 9-13 Uhr
Donnerstag 9-13 Uhr und 14-16 Uhr
Freitag 9-13 Uhr

Sollten wir aufgrund der aktuellen Situation weitere Änderungen vornehmen müssen, informieren wir Sie über unsere Internetseite sowie über Aushänge vor Ort.

Hilfe für Unternehmen

Wir sind gern für Sie da. Nutzen Sie für erste Informationen unsere HOTLINE: 0375 3911-143.

Mögliche Unterstützung für Ihr Unternehmen über

 

Für die Beantragung von Fördermitteln/Ratenaussetzungen benötigen wir:

  • Ihren Jahresabschluss 2018
  • die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) 12/2019 inkl. Summen und Saldenliste (SuSa)

Soforthilfe-Darlehen zur Unterstützung von Einzelunternehmern (Solo-Selbstständigen), Kleinstunternehmen und Freiberuflern in Sachsen seit Montag, 23.03.2020 verfügbar

Weiterhin könnten Themen wie

usw. für Sie interessant sein.

Das Sächsische Wirtschaftsministerium sowie die Industrie- und Handelskammer, Regionalkammer Zwickau haben weiterführende Informationen kompakt für Unternehmen zum Coronavirus zusammengestellt.  

Unterstützung für Familien

Unterstützung des Bundes für Familien

Die Corona-Pandemie stellt viele Familien vor organisatorische und finanzielle Herausforderungen. Deshalb hilft der Bund mit schnellen Maßnahmen, um Familien während der Corona-Krise finanziell zu entlasten.

Achtung: Phishingmethode "Corona-Virus"

Aktuell wird der Corona-Virus als Vorwand für die Verbreitung von Phishing verwendet. Wir warnen deshalb aktuell vor Phishing-Mails, in denen die Versender zur Herausgabe von Daten auffordern. Auf diese Weise versuchen sie, an personenbezogene Informationen sowie Zugangsdaten zu kommen bzw. schädliche Software auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone zu installieren.

Klicken Sie nicht auf die angezeigten Links und geben Sie Ihre Daten nicht preis

Empfänger solcher E-Mails sollten diese unverzüglich löschen und keinesfalls auf angezeigte Links klicken, Dateianhänge öffnen oder Daten eingeben. Falls Sie den Anweisungen der Betrüger bereits gefolgt sind bzw. Daten eingegeben haben, empfehlen wir Ihnen, den nachfolgenden Link "Karte und Online-Banking sperren" zu nutzen. Bitte nehmen Sie außerdem Kontakt mit Ihrer (((SP_NAME: Volksbank Zwickau eG))) auf.